Updates zum Wahlkampf der extremen Rechten

Derzeit ’touren’ Vertreter_Innen der Bundes-NPD mit einem Propaganda-Lkw durchs Land. Heute wurde die Stadt Münster als erste von sechzehn Stationen in NRW angefahren. Weitere Veranstaltungen derselben Art sind mittlerweile in Dortmund (16.08.), Bochum (17.08.), Essen (19.08.) und Wuppertal (19.08.) bekannt [1]. Dementsprechend ist davon auszugehen, dass die Neonazis auch in den kommenden Tagen in Düsseldorf Halt machen werden. Weil die NPD die Veranstaltungsorte- und Zeiten kurzfristig angibt, bleibt nur eine geringe Vorwarnzeit für Gegenproteste. Sobald konkrete Informationen dazu verfügbar sind, werden diese natürlich hier (und via Twitter) bekannt gegeben.

Der lokale Kreisverband der NPD war nach eigenen Angaben bereits in der letzten Woche in Sachen Wahlkampf aktiv (Flyerverteilungen). Die NPD-Direktkandidatin für den Wahlkreis Düsseldorf I, Angelina Schulze, war überdies am 8. August an einem NPD-Infostand in Bochum-Linden beteiligt.

Die Düsseldorfer ’Republikaner’ traten laut Eigenangaben in der vergangenen Woche ebenfalls mit Flyer-Verteilungen und einem Infostand am 12. August in Erscheinung.
Außerdem wurde angekündigt, REP-Wahlkampfplakate mittels ’Überwachungsrunden’ ’schützen’ zu wollen.

Rechts der CDU läutete der Stadtverband der neu gegründeten ’Alternative für Deutschland’ (AfD) den Wahlkampf mit einem Kneipenabend (am 9. August) ein. Ab dem 16. August wurden überdies Infostände der AfD für das gesamte Stadtgebiet angedroht. Am 2. September soll an den Rheinterassen eine größere AfD-Veranstaltung mit dem Parteigründer stattfinden. Außerdem ist davon die Rede, kurz vor der Bundestagswahl mit einem ’AfD-Mobil’ durch die Landeshauptstadt zu fahren.

Update (16.08.2013):

Die Rechtsaußen-Gruppierung ‚Bürgerbewegung pro Deutschland‘ hat für den 30. August zwei Kundgebungen in Düsseldorf angekündigt.
Die erste Veranstaltung soll ab 12:30 Uhr auf dem Heinrich-Heine-Platz (Ecke Flinger Straße) stattfinden. Danach möchten die Rechtspopulist_Innen zwischen 14:30 Uhr und 16:30 Uhr vor dem Linken Zentrum an der Corneliusstraße 108 auftreten.

  1. [1] http://nrwrex.wordpress.com/2013/08/15/mshamdoboew-npd-auf-wahlkampftour-in-nrw/ [zurück]