Archiv für März 2013

Veranstaltungshinweise April

(Continue reading →)

DO: Antifa-Demo gegen rechte Gewalt

http://dortmund.blogsport.de

Für den 30. März organisieren verschiedene antifaschistische Gruppen aus Dortmund eine Demonstration gegen rechte Gewalt.
Anlass sind die Jahrestage der Ermordung des Punkers Thomas „Schmuddel“ Schulz am 28. März 2005 und des Kioskbesitzers Mehmet Kubaşık, der am 4. April 2006 von den rechten Terroristen des „Nationalsozialistischen Untergrunds“ erschossen wurde.
(Continue reading →)

„INPUT“ und Demonstration: 20 Jahre nach dem Brandanschlag in Solingen

Am 25. März beginnt um 20 Uhr eine „INPUT“-Veranstaltung mit dem Titel „Der Solinger Brandanschlag im Jahr 1993 Hintergründe der Tat, Reaktionen und Umgang – ein Überblick 20 Jahre danach“. Sie findet im ZAKK auf der Fichtenstraße 40 in Düsseldorf-Flingern statt.
Im Linken Zentrum wird es am 17. April die Veranstaltung „Antifa in den Neunzigern“ geben. Dabei wird auch auf den Solinger Brandanschlag Bezug genommen.
Außerdem sei noch auf zwei Demonstrationen hingewiesen, die im Rahmen der Kampagne “Das Problem heißt Rassismus” am 25. und 29. Mai in Solingen stattfinden werden.

350 Meter Düsseldorf

Als in der vergangenen Woche bekannt wurde, dass am 16. März ein Neonaziaufmarsch in Düsseldorf stattfinden würde, blieb relativ wenig Zeit für eine breitere Antifa-Mobilisierung (vgl. Updates zum morgigen Neonaziaufmarsch). Letztlich folgten am Samstag etwa 400 Menschen dem Protest-Aufruf des „Keinen Meter den Nazis“-Bündnisses.
(Continue reading →)

Rassistische Parolen während rechtspopulistischer Kundgebungen in Düsseldorf

Abgesehen von der Neonazidemonstration am Samstag (vgl. 350 Meter Düsseldorf) fanden in der vergangen Woche auch zwei weitere Veranstaltungen der extremen Rechten in Düsseldorf statt.
(Continue reading →)