Archiv für Januar 2012

Spuren des „NSU“ führen nach Düsseldorf (Update)

Fast dreizehn Jahre lang bombte, mordete und raubte sich eine terroristische Neonazi-Gruppierung quer durch Deutschland. Noch dazu unter den Augen verschiedenster Repressionsbehörden, die entweder nicht dazu in der Lage oder nicht gewillt waren, die Neonazis von ihrem menschenfeindlichen Treiben abzuhalten.
Im Falle des “Nationalsozialistischen Untergrundes” (NSU) führen dabei auch mehrere Fäden in die Nordrhein-Westfälische Landeshauptstadt. (Continue reading →)

Düsseldorf = Keine nazifreie Zone

In der heutigen Ausgabe der Westdeutschen Zeitung thematisiert ein Artikel die rechte „Szene“ in Düsseldorf.
Darin wird richtigerweise auf die Problematik des Umgangs mit politisch rechts motivierten Straftaten hingewiesen.
(Continue reading →)