W: Heute Spontandemo nach Neonaziangriff in Wuppertal

Am gestrigen Tag wurden in Wuppertal-Elberfeld zwei Personen von Neonazis angegriffen.
Bei den angreifenden Neonazis handelt es sich um den kürzlich nach Wuppertal verzogenen Tim S.-O. und der Wuppertalerin Marie L.. Dabei setzte Tim ein Messer ein. Nur durch glücklichem Zufall kam es zu keinen schlimmeren Verletzungen.
Dieser gefährliche Angriff von Wuppertaler Neonazis, insbesondere durch Tim und Marie, reiht sich ein in eine Serie von Bedrohungen, Einschüchterungsversuchen und Übergriffen gegen Linke und vermeintliche Linke in Wuppertal.

Es ist immer ein Angriff auf uns alle – Betreffen kann es all diejenigen, die nicht in das menschenverachtende Weltbild der Neonazis passen.

Aufgrund der Vorfälle rufen Antifaschist_innen zu einer Demonstration auf.
Treffpunkt ist um 18:30 Uhr am Wuppertaler Hauptbahnhof (Schwebebahnstation)

Weiter Infos finden sich beim Antifa Infoportal Wuppertal.