DU: 18.06. Neonazis stoppen!

Am Samstag, den 18. Juni 2011 wollen Neonazis in Duisburg-Neudorf aufmarschieren. Thema ihrer Demonstration ist die Forderung nach Todesstrafe für Sexualstraftäter, die sie mit Parolen wie “Ein Baum, ein Strick, ein Schändergenick!” verdeutlichen. Dabei geht es den Neonazis nicht darum Opfer sexueller Gewalt zu schützen, sondern sie instrumentalisieren diese lediglich im Sinne ihrer menschenverachtenden Ideologie.

(Ganzer Aufruf)

Treffpunkt: 11 Uhr am Parkplatz des Schwimmbades auf der Memelstraße in Duisburg-Neudorf

Quelle: inbewegung.noblogs.org