Neonazipärchen in Unterrath geoutet

In Unterrath wurde heute Nacht laut eines Berichtes bei indymedia die Nachbar_innenschaft des Neonazipärchens Linda M. und Stephan S. über deren Umtriebe in der Neonaziszene informiert.

Die diversen Sticker mit menschenverachtendem Inhalt im Stadtteil dürften auf sie oder ihr Umfeld zurückzuführen sein.
Linda pflegt z.B. Kontakte zu Neonazis über die Stadtgrenzen Düsseldorfs hinaus und nahm im August am neonazistischen „Trauermarsch“ in Bad Nenndorf teil. Beide sind zu den so genannten „Autonomen“ Nationalist_innen zu zählen.