Ergebnisse der extremen Rechten bei der EU-Wahl ’09 (Edit)

Bei der Wahl des Europäischen Parlamentes am 7. Juni 2009 erhielten die Republikaner (REP) 1,31 % (- 0,32 %)* der Stimmen in Düsseldorf.
Dies entspricht 2.141 Wähler_innen (- 615)*.

In den südlichen Stadtteilen Garath und Reisholz erreichten die REP bis zu 4,7 % (- 1,0 %) und 3,1 % (+ 0,5 %).

Volksabstimmung: 0,19 % (316 Stimmen) **
DVU: 0,15 % (243 Stimmen) **

Die Wahlbeteiligung lag in der Landeshauptstadt bei 39,6 % (- 2,2 %).
Gültige Stimmen bei der Europawahl 2009 in Düsseldorf: 162.978

* Die Zahlen in den Klammern beziehen sich auf die Europawahl 2004.
Bei der Europawahl 2004 betrug die Wahlbeteiligung 41,8 % (davon 168.779 gültige Stimmen).
** Die Parteien Ab jetzt…Bündnis für Deutschland, für Demokratie durch Volksabstimmung (Volksabstimmung) und die Deutsche Volksunion (DVU) traten zur Europawahl 2004 nicht an.